Cannabis Culture Club Brühl e.V.

setzt sich dafür ein, dass Cannabis in Deutschland 
vollständig legalisiert und sofort entkriminalisiert wird. 
Sobald die gesetzlichen Voraussetzungen geschaffen sind, werden wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit bieten das gemeinsam angebaute Cannabis bis hin zur erlaubten Höchstmenge nach allen Vorgaben zu beziehen.


foto r.greven
HANF-ZEIT
nutzhanffeld/steinheim

Max Ernst Gymnasium Brühl 


Projektwoche Podiumsdiskussion 

Aufschlussreiche Projektwoche des MEG und es war mir bzw. uns eine Freude teilzunehmen und bedanke mich nochmals für die Einladung und Möglichkeit Teil dieses Projekts gewesen zu sein. 


Die legendäre Cannabismesse in Barcelona Spannabis


Seit 20 Jahren wird in einem Außenbezirk von Barcelona die größte Cannabismesse in Europa veranstaltet: die Spannabis.  2023 wurde die Messe von über 35.000 Menschen besucht, darunter Mitglieder der professionellen Cannabis-Community und Cannabisbegeisterte aus der ganzen Welt.


Cultivating change: Cannabis Culture Club Brühl

Cannabizeu.com

Cannabisprävention.de



Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)*
über das Thema
Cannabis.
A
ktuell, unabhängig und wissenschaftlich geprüft.
Jugendliche, Eltern und Fach- und Lehrkräfte haben oft unterschiedliche Fragen zum Thema Cannabis. cannabispraevention.de berücksichtigt diese verschiedenen Informationsbedürfnisse und beantwortet wichtige Fragen.

* Die BZgA ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und hat die Aufgabe, den Menschen in Deutschland Informationen zu den wichtigsten Gesundheitsthemen zur Verfügung zu stellen.

Gesetzentwurf

der Bundesregierung 


Entwurf eines Gesetzes zum kontrollierten Umgang mit Cannabis und zur Änderung weiterer Vorschriften 

(Cannabisgesetz – CanG) 
Stand 09.10.2023

Von Anfang an mit Liebe

Wir sind erfahren, verlässlich sowie jederzeit auf gute Ergebnisse fokussiert und wissen es zu schätzen, mit großartigen Menschen zusammenzuarbeiten.


foto r.greven
HANF-ZEIT
nutzhanffeld/steinheim


Das Cannabisgesetz markiert einen Wendepunkt einer leider gescheiterten Cannabisdrogenpolitik. Ziel ist, den Schwarzmarkt und die Drogenkriminalität zurückzudrängen, das Dealen mit gestreckten oder toxischen Substanzen einzudämmen und die Konsumentenzahlen zu drücken. Für Jugendliche bleibt der Konsum verboten, für junge Erwachsene soll er nur bedingt möglich sein. Diese Einschränkung ist notwendig, denn Cannabis schadet besonders dem noch wachsenden Gehirn. Um zu verhindern, dass Heranwachsende trotzdem konsumieren, starten wir bereits jetzt eine Aufklärungskampagne. Niemand darf das Gesetz missverstehen. Cannabiskonsum wird legalisiert. Gefährlich bleibt er trotzdem.

Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach

High Quality Standard

Unser Anspruch liegt auf einem sauberem hoch qualitativem Endprodukt.

Proben und Pflege unserer Produktion werden wir stets sicher stellen, um unser Endprodukt stetig zu verbessern. 

Outdoor auch ?

Zeitnah mehr dazu...

Mitglied werden ?

Pionier sein.

Mitgliedsantrag ausfüllen/stellen und an 

[email protected] 
versenden..



Möchtest Du mehr wissen oder hast Fragen?

Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.